Schlagwort Archiv: Liveable Cities

Städte für Menschen, nicht für Architekten

„Liveable cities for the 21st century“, also: „Lebenswerte Städte für das 21. Jahrhundert“, so lautete der Titel eines Vortrags, den der Kopenhagener Architekt und Städteplaner Jan Gehl im Winterer-Foyer des Freiburger Theaters hielt. Der Vortrag enthielt viele Appelle, die sich Städteplaner zu Herzen nehmen sollten.

Zentrale Aussagen in Gehls Vortrag: „Architektur muss für die Menschen da sein, Städte müssen für die Menschen da sein, nicht für Stadtplaner und Architekten.“ So fragt er ganz offen: „Warum interessieren sich Architekten nicht für den Menschen, sondern nur für Formen.“ Stadtplaner und Architekten sollten nicht vom Hubschrauber aus planen, sondern müssten dies aus der Perspektive der in der Stadt lebenden Menschen tun.

Eindringlich appellierte er für einen Paradigmenwechsel hin zu lebenswerten, nachhaltigen und gesunden Städten. In diesem Zusammenhang wiederholte er eine Binsenweisheit, die aber nicht bei allen Stadtplanern angekommen zu sein scheint: „Zusätzliche Straßen ziehen zusätzlichen Verkehr an!“ Und mit Blick auf den Augustinerplatz ließ eine Bemerkung aufhorchen: „Lärm in belebten Innenstädten muss organisiert und geregelt werden.“ Speziell zu Freiburg meinte er: „What you need is a city police.“

Den Appellen von Jan Gehl für mehr Bürgerbeteiligung und eine „lebenswerte Stadt“ kann Freiburg Lebenswert/Für Freiburg nur zustimmen!

Web Design BangladeshWeb Design BangladeshMymensingh